Boris Thomas, Führung, Marketing, Kommunikation und Verkauf

 in

Boris Thomas, Jahrgang 1964, Geschäftsführer und Gesellschafter Lattoflex, Speaker, Visionär und Querdenker

 

Aktuelle Themen:
Führung in der Krise – wie Sie Ihr Team sicher durch den kommenden Sturm steuern.

Wer Fehler bestraft wird mit Langeweile belohnt – Warum der Umgang mit Fehlern die Firmenkultur mehr beeinflusst als die nächste Weihnachtsfeier

 

Werdegang:
Tischlergeselle, Dipl. Wi.-Ing.

 

Privat:
Drei Kinder und eine Leidenschaft für Sport & Trekking – sowie Tee

 

Was ihn bewegt:
Schon früh begeisterte ich mich für neue Ideen und Gedanken. Kein Buch war mir zu schräg um gelesen zu werden. Asiatische Philosophie von Laotse bis zur Bhagawat Gita, selbst politische Denker der Anarchie wie Bakunin oder die spirituelle Literatur von Osho und anderen Zenmeistern wurde zu meinen Begleitern seit frühester Jugend.

Immer getrieben auf der Suche nach neuem Wissen und der Frage nach dem was die Menschen und die Welt antreibt, habe ich immer neue Wege betreten. So besuchte er Zenklöster, machte Schweigeretreats und Meditationsworkshops, stürzte sich in innere wie äußere Abenteuer, bestieg den Kilimandscharo und wanderte durch Bhutan.

Als Geschäftsführer habe ich viel Neues in die traditionelle Firma Thomas hinein getragen. Systemische Aufstellung oder auch Workshops mit Shaolinmeistern ließen die Marke Lattoflex von innen heraus wachsen und zu dem führenden Unternehmen auf dem Bettenmarkt werden.

Meine Stärken in der Führung war es immer den Fokus zu schärfen und mit klugen langfristigen Strategien dem Markt immer einen Schritt voraus zu sein.

Aber es gab dabei viele Krisen zu durchleiden. Immer wieder stand das Unternehmen am Abgrund und musste neue Wege für neues Wachstum suchen. So entstand meine Leidenschaft für die Krise. Und ich begann den Fehler, das Scheitern, zu lieben. Denn rückblickend war jede Krise der Keim von etwas Neuem – wenn man die Krise als Lernchance begreift.

Ich habe meine Berufung darin gefunden dieses Wissen aus der beruflichen Führungspraxis den Menschen weiter zu geben – um Menschen überall auf der Welt Mut zu machen neue Wege zu gehen.

Und damit die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen.

 

Profile im Netz:
www.boristhomas.de
https://www.facebook.com/teaforboris
blog.boristhomas.de
https://www.instagram.com/boristhomas/

Ähnliche Beiträge